Unsere Qualitätszirkel


10. November 2018

Veranstaltungsort:                  Limburg an der Lahn

Thema:

"Nosoden und Impfnosoden-in Theorie und Praxis"

Inhalt:

1. Historie der Nosoden: Entstehung und Herstellung

2. Wirkung von Nosoden und Impfnosoden in Bezug     

    auf  Mesenchymreaktivierung und Immunsystem.
3. Anwendungsbeispiele, Fallbesprechung,

4. wichitge Messpunkte und praktische Anwendung

 

Referent: Dr. Cornelius Otto

Co-Referenten: Knut Henning, Gisela Peters





Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.0 KB

Inhalte und Voraussetzungen

Es wird zu jedem Termin ein bestimmtes Thema vorgestellt.

Zu diesem Thema werden die Messpunkte, wichtige Nosoden und Begleitmittel besprochen.

Praktische Übungen oder eine Patientenmessung sind ebenfalls Bestandteil,

außerdem Fallbesprechungen aus der Praxis und naturheilkundliche Begleittherapie.

Es gibt ausreichend Zeit für Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Die Umsetzbarkeit neuer Ideen wird nach den Erfahrungen der Teilnehmer bei den regelmäßigen Treffen besprochen und weiterentwickelt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die EAV-Ausbildung Teil 1.

 

Der Qualitätszirkel wird als Tagesseminar abgehalten von 10.00-17.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr:

BESDT-Mitglieder 75,00 Euro

Nicht-Mitglieder   90,00 Euro

 

Anmeldung schriftlich per Email, per Fax oder per Post an das BESDT-Sekretariat.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung (min. 6 Wochen vor Beginn).

 

 

Mindestteilnehmerzahl:

Limburg und Schwabach: min. 6 Teilnehmer

Hamburg und NL-Nieuwveen: min. 8 Teilnehmer