Systemdiagnostik EAV - Teil 1

Grundlagen und Aufbau-Wissen

3-Tage Intensivseminar                                                                               BDH zertifiziert

Eine ursachenbezogene Analyse als Grundlage für ein erfolgreiches Anwendungskonzept

Über die Systemanalyse-EAV ist der Anwender in der Lage kausale Zusammenhänge und Regulationsstörungen, sowie energetisches Blockadegeschehen zu erkennen. Dies ist besonders hervorzuheben bei unklaren Beschwerdebildern. Das Messprotokoll zeigt u.a. Hinweise auf die Regulationsfähigkeit auf energetischer Ebene und den energetischen Zustand betroffener Meridian-Organsysteme. Durch das Systemdenken der EAV erlernt der Anwender die Hinweise zu deuten und zu einem Gesamtbild zusammenzufügen, sowie Symptome dem Meridian-Organsystem zuzuordnen.
Im zweiten Schritt erfolgt der sog. Resonanztest, um herauszufinden, welche Belastungen das betroffene System stören und wie die Regulationsfähigkeit wiederhergestellt werden kann.

 

Unser einzigartiges Basis-Konzept ermöglicht Ihnen, das Erlernte ohne Vorwissen sofort in die Praxis umzusetzen. 

Unsere Ausbildung ist herstellerunabhängig. Sie dürfen gerne das eigene Gerät mitbringen.

 

Inhalte:

  • Einsatzbereiche und Anwendungskonzepte
  • Grundlagen der EAV (physikalische Prinzipen, Messplatzgestaltung, Regeln zur Vorbereitung
  • der Messung und des Probanden)
  • Erläuterung und Vorstellung der Meridiane und Gefäße nach Dr. Voll, des Meridian-Gefäß-Umlaufs (Systemkreise), sowie der Messpunkte
  • Übung der Punktsuche und Punktmessung an Händen und Füßen
  • Beurteilung des Messprotokolls
  • Wirkprinzipien von Nosoden, Homöopathie/Isopathie, Organpräparaten und Spagyrik und deren Anwendung
  • Einstieg in den Resonanztest
  • Beispiele für die korrekte Abrechnung

 


Besonderheiten

  • Jeweils zwei Teilnehmern steht eine EAV-Geräteeinheit mit PC für Übungen zur Verfügung.
  • Demonstration einer Messung über Video-Präsentation
  • Lehrer-Schüler-PC Netzwerk (in Limburg)
  • Praktische Übungen werden unterstützt durch fachkundige Betreuer/Heilpraktiker

Termine 2020              1. Halbjahr

23.-25.Januar 2020

in 65555 Limburg-Lahn

 

26.-28.März 2020

in 91126 Schwabach bei Nürnberg

 

07.-09. Mai 2020

in 65555 Limburg-Lahn

 

09.-11. Juli 2020

in 91126 Schwabach bei Nürnberg

 

 

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.0 KB

Termine 2019                2. Halbjahr

20.-22. August 2020

in 65555 Limburg/Lahn

 

08.-10. Oktober 2020

in 91126 Schwabach bei Nürnberg

 

26.-28. November 2020

in 65555 Limburg/Lahn

Teilnahmegebühr

3-Tage: 360,00 Euro

Besdt-Mitglieder: 345,00 Euro

 

inkl. umfangreiches Handout,

Mittagsimbiss, Getränke,

Teilnahmebestätigung und

Zertifikat



Info:

Durchführung der Ausbildung durch unseren Kooperationspartner.